Am 14.08.2016 wurde am Bezirksschießstand Hall die Bezirksmeisterschaft der Kleinkaliberschützen auf der Distanz 100 m ausgetragen. Insgesamt 46 Teilnehmer lieferten sich spannenden Wettkämpfen in den Disziplinen Stehend-frei, Liegend-frei, Sitzend- und Liegend aufgelegt. Besonders hervorzuheben ist die Schützengilde Zirl, die mit 13 Schützen die stärkste Abordnung aus dem Bezirk stellte sowie die fast vollzählige Anwesenheit aller teilnehmenden Schützen bei der abschließenden Siegerehrung.

Zum dritten mal nach 2011 und 2014 schoss sich Engelbert Erler zum Bezirksschützenkönig, der die Bezirksschützenkette von seinem Vorgänger Gerhard Leschinger überreicht bekam.

IMG 6374

Ehren-Bezirksschützenmeister Wilfried Primus (SG Hötting) im Anschlag

Fotos